BereichMutterschaftsbeiträge MuBeMaterielle Sozialhilfen
Zuständige BehördeKantonales SozialamtGemeinden
ZielFamilienschutz: Die MuBe ermöglicht Betroffenen in bescheidenen finanziellen Verhältnissen, sich selber während 10 Monaten (in Härtefällen bis 15 Monate) um ihr Kind zu kümmernStark reglementierte Existenzsicherung mit Sanktionsmöglichkeiten als unterstes Auffangnetz
VoraussetzungenVoraussetzungen Betreuender Elternteil lebt mit Kind im gleichen Haushalt und Erwerbstätigkeit höchstens 50%-Pensum Bereitschaft zur Klärung der Gesamtsituation Hohe NichtbezugsquoteBereitschaft zur Klärung der Gesamtsituation Hohe Nichtbezugsquote
Lebensbedarf zur Berechnung
des Anspruchs auf Leistungen
Es gelten die Ansätze der Ergänzungsleistung:

1 Person CHF 1’620.- / Monat
1 Paar CHF 2’430.- / Monat

+ Zuschlag pro Kind von 20%
+ Mietkosten nach EL-Richtlinien
Es gelten die SKOS-Richtlinien:

1 Person CHF 997.- / Monat
1 Paar CHF 1’525.- / Monat

+ Kinderzuschläge
+ Mietkosten (sehr restriktiv)
+ Gesundheitskosten